Gesundheit fördern Pflege stärken Qualität sichern
Gesundheit fördern     Pflege stärken     Qualität sichern

Landesbeauftragte

Die Landesbeauftragten des BvfPk verstehen sich als verlängerter Arm des Vorstandes und sollen in ihrer Region als Ansprechpartner zu allen Themen der Freiberuflichkeit in der Krankenpflege dienen.

 

 

Landesbeauftragter Niedersachsen

 

Roy  Ottens

 

wohnhaft in Lohne

 

E-Mail: ottens@bvfpk.de

 

 

Roy Ottens

 

Sein Motto lautet:

 

Landesbeauftragter NRW

 

Markus Hüsch

 

wohnhaft in Moers

 

E-Mail: huesch@bvfpk.de

 

 

 

 

Markus Hüsch hat nach seiner Ausbildung zuerst auf einer Allgemeinstation gearbeitet bevor er auf eine Intensivstation wechselte. Er hat die Fachweiterbildung zum Anästhesie- und Intensivpfleger erfolgreich bestanden. Er hat als Stationsleiter einen größeren Intensivstation gearbeitet. Ende 2011 ist er in die Selbstständigkeit wechselte.

 

Sein Motto lautet: "Vorbeugen ist besser als heilen."

 

Landesbeauftragte Berlin

 

Mandy Voigt

 

wohnhaft in Falkensee

 

E-Mail: voigt@bvfpk.de

 

 

 

 

Mandy Voigt ist seit 2000 examinierte Krankenschwester. Sie sammelte in verschiedenen Abteilungen ihre Erfahrungen. Diese Erfahrungen stellt sie seit 2011 auf freiberuflicher Basis als Honorarkraft zur Verfügung und ist dort unterstützend tätig, wo sie gebraucht wird.

 

Ihr Motto lautet: "Pflege so, wie Du selbst gepflegt werden möchtest."

Landesbeauftragter Hessen

 

Söhnker Grünefeld

 

wohnhaft in Niestetal

 

E-Mail: gruenefeld@bvfpk.de

 

 

 

 

Söhnker Grünefeld hat nach seiner Ausbildung als Krankenpfleger und Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege in den verschiedensten Abteilungen und Bereichen gearbeitet. Seit 2000 ist er freiberuflich in diesem Schwerpunktbereich tätig.

 

Sein Motto lautet: "Alles was wir denken, sagen oder tun, kommt auf uns zurück. Handeln wir danach."

 

Landesbeauftragter Rheinland-Pfalz/Saarland

Schatzmeister

 

Falco Jung

 

wohnhaft in Hermersberg

 

E-Mail: jung@bvfpk.de

 

 

 

Falco Jung  ist Pflegeexperte für außerklinische Intensivpflege mit mehrjähriger Berufserfahrung in der interdisziplinären Intensivpflege und Notfallmedizin sowie als stellv. Pflegedienstleitung in der ambulanten, häuslichen Altenpflege. Seit 2012 Inhaber der Firma Falco Jung – Pflege e.K. mit aktuell 30 angestellten Mitarbeitern in den Unternehmenszweigen außerklinische Intensivpflege, Personalvermittlung, Unternehmensberatung, Ambulante Krankenpflege und Private Demenzbetreuung.

 

 

Sein Motto lautet: "Wahrhaft glücklich werden die sein, die den Weg zum Dienst am anderen gesucht und gefunden haben“  Albert Schweitzer"

Landesbeauftragte BaWü

 

Cosima Hertling

 

wohnhaft in Bodolz

 

E-Mail: hertling@bvfpk.de

 

 

 

 

Cosima Hertling ist seit 1995 ex. Krankenschwester und seit 1999 vorwiegend in der Anästhesie- und Intensivpflege tätig. Im Jahr 2004 absolvierte sie ihre Fachweiterbildung an einer Uniklinik inBaWü. Ihr Steckenpferd ist, vor allem die Herzchirurgie, worin sie auch über ein Jahrzehnt in unterschiedlichen Kliniken tätig war. Nach einem kurzen Exkurs in das mittlere Pflegemanagement (Intensivstation), entschied sie sich im Jahr 2010  für die Selbständigkeit. Seit 2012 studiert sie  Pflegepädagogik an der Hochschule Ravensburg- Weingarten und ist Gründungsmitglied des BvfPK e.V..

 

Ihr Motto lautet: "Eine gute Strategie ist die halbe Miete."

Landesbeauftragte Bayern

 

Kathrin Pätzold-Sax

 

 

wohnhaft in Obertaufen

 

E-Mail:paetzold@bvfpk.de

 

 

Kathrin Pätzold-Sax hat die Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin im Jahr 2002 in Rostock abgeschlossen und war danach in verschiedenen Pflegeheimen tätig. In dieser Zeit absolvierte sie mehrere Weiterbildungen, darunter die Gerontopsychiatrische Pflege und Praxisanleitung.

 

Im Februar 2012 nahm sie die Tätigkeit als freiberufliche Pflegefachkraft auf und wandelte das Unternehmen schließlich zum 01.01.2013 in eine Kapitalgesellschaft um, die seither als „ Pflege und Betreuung Kathrin Pätzold-Sax GmbH“ fungiert und ihren  Tätigkeitsschwerpunkt im bayrischen Raum hat.. Im Jahr 2015 trat sie dem Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte bei.

Landesbeauftragte Sachsen

 

Yvonn Teubner

 

wohnhaft in Leipzig

 

E-Mail: teubner@bvfpk.de

 

 

 

Yvonn Teubner

 

 

Ihr Motto lautet:

Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt

E-Mail: info@bvfpk.de

Kontakt:

 

Telefon: 069 - 66 77 41 - 197

Fax: 069 - 66 77 41 - 198

Bankverbindung:

 

Frankfurter Sparkasse

Ktnr. 0200500821

Blz.   50050201

IBAN DE36 5005 0201 0200 5008 21

BIC HELADEF1822

NEWSLETTER

einfach bestellen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte